Alle News @ Online News 24/7 DE  AGB von Online News 24/7 DE  Impressum von Online News 24/7 DE  News @ Freie-PM.de veröffentlichen

 Online-News-247.de - Interessante News aus der Online-Welt!

Seiten-Recherche:  
 Online-News-247.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden Heute bereits 36 neue Artikel !  
Besonders interessante
News, Infos & Tipps @
Online-News-247.de:
Foto: 10 - 15 englischsprachige Fachbücher für etwa 400 EUR zum CCSME Gründerzentrum in Kabali / Ruanda
Foto: .
Udo Lindenberg Tickets für die Tour 2012!
Foto: Hochzeit-Heirat.Info Screenshot.
Foto: usa-news-247.de screenshot.
Online News 24/7 ! Who's Online
Zur Zeit sind 123 Gäste und 1 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre PresseMitteilung u.a. schreiben!

Online News 24/7 ! Online - Werbung

Online News 24/7 ! News Rubriken
News zum Thema News Rubriken  Auto & Verkehr
News zum Thema News Rubriken  Bildung & Wissenschaft
News zum Thema News Rubriken  Computer & Software
News zum Thema News Rubriken  Einkauf & Shopping
News zum Thema News Rubriken  Energie & Umwelt
News zum Thema News Rubriken  Ernährung & Gesundheit
News zum Thema News Rubriken  Freizeit & Hobby
News zum Thema News Rubriken  Heim, Garten & Wohnen
News zum Thema News Rubriken  Immobilien & Wirtschaft
News zum Thema News Rubriken  Internet & Medien
News zum Thema News Rubriken  Kunst & Kultur
News zum Thema News Rubriken  Liebe & Erotik
News zum Thema News Rubriken  Marktforschung & Werbung
News zum Thema News Rubriken  Mode & Livestyle
News zum Thema News Rubriken  Politik & Gesellschaft
News zum Thema News Rubriken  Produkt-Neuheiten
News zum Thema News Rubriken  Recht & Gesetz
News zum Thema News Rubriken  Reisen & Touristik
News zum Thema News Rubriken  Sport & Wettbewerb
News zum Thema News Rubriken  Technik & Technologie

Online News 24/7 ! Haupt - Menü
Online News 24/7 - Services
· Online News 24/7 - News
· Online News 24/7 - Suche

Redaktionelles
· Alle Online News 24/7 News
· Online News 24/7 Rubriken
· Top 5 bei Online News 24/7

Mein Account
· Log-In @ Online News 24/7
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Online News 24/7
· Account löschen

Interaktiv
· Online News 24/7 News senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Online News 24/7 Mitglieder
· Online News 24/7 Gästebuch

Information
· Online News 24/7 FAQ/ Hilfe
· Online News 24/7 Impressum
· Online News 24/7 AGB & Datenschutz
· Online News 24/7 Statistiken

Online News 24/7 ! Seiten - Infos
Online News 24/7 - Mitglieder!  Mitglieder:432
Online News 24/7 -  News!  News:123.280
Online News 24/7 -  Kalender!  Events:0
Online News 24/7 -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Online News 24/7 ! Online - Werbung
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Online News 24/7 - Aktuelle News & Infos

Nachgefragt - Interview mit Johann Horch, CEO niiio finance group AG

Geschrieben von connektar, veröffentlicht am Donnerstag, dem 07. Dezember 2017 von Online-News-247.de

News zum Thema Immobilien & Wirtschaft
Interview mit Johann Horch, CEO der niiio finance group AG, nach der HV am 1. Dezember in Görlitz

Frage:

"Herr Horch, Sie haben den Sitz der niiio finance group von Köln nach Görlitz verlegt. Was waren denn Ihre Beweggründe?"

Johann Horch:

"Görlitz ist seit Jahren Hauptsitz der DSER, dem Hauptaktionär der niiio finance group AG und wir sind mit der Stadt, dem Oberbürgermeister und dem künftigen Ministerpräsidenten des Landes Sachsen sehr eng verbunden, das hat sich auch bei der HV gezeigt. Demzufolge war es für uns eine logische Konsequenz den Hauptsitz nach Görlitz zu legen.

Darüber hinaus fokussieren wir ja ganz auf Forschung und Entwicklung neuer revolutionärer Software-Technologien im Finanzumfeld wie z. B. Blockchain, Artificial Intelligence, Internet der Dinge und Holografie. Diese zukunftsträchtigen Technologien werden aktuell von hochqualifizierten Mitarbeitern des Unternehmens, ehemalige Studenten der Informatik oder Mathematik, zum größten Teil stammen diese von der HsZiGr im eigenen Hause projektiert und entwickelt. Um die Entstehung dieser Technologien nachhaltig voranzutreiben, kooperieren wir mit der Hochschule Zittau/Görlitz. Perspektivisch geht das bis hin zum eigenen Institut, einer Professur für niiio oder einem Blockchain-Lab. Und um die hieraus gewonnenen Talente am Standort Görlitz zu halten, bietet niiio finance attraktive Entwicklungsperspektiven für Mitarbeiter.

Außerdem unterstützt das Land im Bereich Personal, da Görlitz trotz der idealen Lage im Dreiländereck noch als strukturschwache Region eingestuft wird, und übernimmt Personalkosten in Höhe von 40 % - 80 % auf Lohnkosten.

Neben der Förderung in Form von Investitionen evaluieren wir aktuell auch verschiedene weitere Förderprogramme des Landes zur Unterstützung von Wissens- und Technologietransfer für die in der Stadt angesiedelte Hochschule und für die Einstellung qualifizierter Fachkräfte. Hier liegt der Schwerpunkt auf Services wie z. B. die Entwicklung einer Zusammenarbeit und eines Netzwerkes mit anderen FinTech-Hubs mithilfe von Hochschulprojekten, Tagungen und Veranstaltungen, liegen.

Ein weiterer Grund war rein wirtschaftlicher Natur: Durch die Zusammenlegung der beiden Bürostandorte nutzen wir Synergien im administrativen Bereich nun optimal aus."

Frage:

"Sie sind aktuell händeringend auf der Suche nach Mitarbeitern, insgesamt planen Sie Neueinstellungen von über 150 Personen, vorwiegend im Bereich Entwicklung. Liegt dem bereits ein Auftrag zugrunde oder ist das Teil Ihrer Wachstumsstrategie?"

Johann Horch:

"Wir sind aktuell in der Endrunde bei diversen Ausschreibungen und eigentlich ganz positiv gestimmt, dass der ein oder andere Auftrag sich kurz- bis mittelfristig realisieren lässt. Hierfür benötigen wir natürlich mehr Personal - und zwar qualifiziertes. Entwickler mit dem Profil, das wir benötigen, sind nicht so einfach auf dem Markt zu finden, man muss länger suchen. Deswegen sind wir ja auch parallel dabei, unseren Nachwuchs an der Uni selbst auszubilden. Vor allem der Bereich Blockchain ist so neu, da gibt es nicht viele Experten am Markt. Aber es ist uns gelungen, einige davon an Bord zu bekommen."

Frage:

"Aber kann die Gesellschaft denn wirklich 150 neue Mitarbeiter schlagartig organisatorisch stemmen? Das wird sicher eine große Herausforderung, oder?"

Johann Horch:

"Wir entzerren das, indem wir neue Standorte bundesweit auf- und ausbauen: Lüneburg, München, Frankfurt und Dresden, teils gibt es die Bürostandorte schon. Außerdem kommen ja nicht alle 150 Mitarbeiter aus Görlitz, das wäre sicher unmöglich. Gleichzeitig planen wir eine Erweiterung des Vorstands im nächsten Jahr, alleine wäre das sicher für mich nicht länger zu stemmen."

Frage:

"Das Thema Blockchain ist ja in aller Munde. Bisher gibt es aber wenige Unternehmen, die in diesem Bereich mehr zu bieten haben als schöne Phrasen. Wie schaut es denn konkret bei Ihnen im Hause aus? Planen Sie in naher Zukunft konkrete Projekte im Bereich Blockchain?"

Johann Hoch:

"Wir beschäftigen uns mit dem Thema ja nicht erst seit gestern. Von daher kann ich ohne zu übertreiben behaupten, dass wir zum Teil schon fast fertige oder sogar marktreife Lösungen in der Schublade haben. Konkret haben wir drei Cases identifiziert, die wir aktuell mit Nachdruck vorantreiben.

Beispielsweise ist ja die Grundvoraussetzung für Handel innerhalb der Blockchain eine sogenannte trusted legitimation, d. h. die Identität des Handelnden muss zweifelsfrei festgestellt werden. Wir haben eine Technologie entwickelt, die es ermöglicht, sich ohne Drittanwendungen, wie zum Beispiel IDnow, mittels einer App zu authentifizieren und zu legitimieren. Die Legitimationsdaten werden dann auf der Blockchain abgelegt. Der Kunde
kann somit seine Legitimation nach dem einmaligen Prozesse immer wieder auch dritten Partnern weitergeben.

Der zweite Anwendungsbereich ist der Handel von Wertpapieren. Wir werden nach der Umstellung der niiio Aktien auf Namensaktien damit beginnen, unsere eigenen Aktien über die Blockchain zu verwalten und zu handeln. Dabei nutzen wir unser neues Verfahren des Besitzrechtstausches, somit verbleibt die Aktie stets zentral in der Blockchain und nur das Besitzrecht wechselt. Nach einer Pilotphase wollen wir diesen Börsenplatz allen Banken und Privatanlegern zugänglich machen. Durch den breiten Markteintritt erwarten wir eine starke Disruption für bestehende Player, da wir dadurch andere Börsen, Clearstream und Verwahrer überflüssig machen können.

Der dritte Bereich betrifft die Emission von Wertpapieren. Wir werden auch hier zuerst unsere eigene Wandelanleihe begeben und handelbar machen. Danach öffnen wir es für Dritte."

Frage:

"Herr Horch, das hört sich ja wirklich revolutionär an, wo sehen Sie denn den Bereich Blockchain und vor allem Ihre Aktivitäten in 2 - 3 Jahren?"

Johann Horch:

"Blockchain wird in 2-3 Jahren im Bereich Vertragsverwaltung, Handel und Datenmanagement eine Standardtechnologie sein. Wer sich nicht schon heute als Pionier frühzeitig positioniert, wird in der Zukunft nicht mitspielen. Unser Ziel es, im Bereich des Handels von digitalen Gütern führend zu sein und zu bleiben. Unser Marktplatz wird es möglich machen, beliebige Güter, die eindeutig digital signierbar sind, zu handeln und zu tauschen und sogar damit zu bezahlen."

Frage:

"Aus den Beschlüssen der HV wird deutlich, dass drei Bausteine als Kapitalmaßnahmen genehmigt wurden. Eine Sachkapitalerhöhung, eine Barkapitalerhöhung und eine Wandelanleihe. Welche Strategie liegt dem denn zugrunde?"

Johann Horch:

"Um unser Unternehmenswachstum weiter zu forcieren, halten wir alle Augen und Optionen offen, so auch die Möglichkeit zu wachsen, indem ganze Teams oder gar kleinere Unternehmen zugekauft werden. Wir konzentrieren uns dabei darauf, FinTechs und andere IT-Firmen als ein Ganzes, d. h. Personal und Produkte, zu übernehmen. Wir sind aktuell bereits in Gesprächen mit möglichen Kandidaten. Auch die Barkapitalerhöhung trifft auf eine extrem große Nachfrage. Wir hatten nicht erwartet, dass Investoren und Markt unsere Blockchain-Strategie derart positiv aufnehmen, zumal wir in diesem Segment ja unbemerkt schon seit fast 3 Jahren unterwegs sind und die Technologien für unsere Lösungen bereits heute schon einsetzen.

Herr Horch, herzlichen Dank für das informative Gespräch! Wir wünschen Ihnen und der niiio AG weiterhin viel Erfolg!

Das Gespräch mit Herrn Horch führte Susanne Uhl am Samstag, 03.12.2017, in Görlitz.


Über:

Deutsche Software Engineering & Research GmbH
Herr Johann Horch
Elisabethstraße 42/43
02826 Görlitz
Deutschland

fon ..: 03581 - 37 4 99 34
fax ..: 035 81 / 37 4 99 - 99
web ..: http://dser.de/
email : johann.horch@dser.de


Pressekontakt:

Deutsche Software Engineering & Research GmbH
Herr Johann Horch
Elisabethstraße 42/43
02826 Görlitz

fon ..: 03581 - 37 4 99 34
web ..: http://dser.de/
email : johann.horch@dser.de


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Online-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (connektar) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Online-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Nachgefragt - Interview mit Johann Horch, CEO niiio finance group AG" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Online-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

TUI fly: Pure und Perfect - Tarife im Überblick

TUI fly: Pure und Perfect - Tarife im Überblick
Fußball-WM Gruppe B: Spanien und Portugal im Achtel ...

Fußball-WM Gruppe B: Spanien und Portugal im Achtel ...
Die Zukunft des Astoria Leipzig | MDR um 4 | MDR

Die Zukunft des Astoria Leipzig | MDR um 4 | MDR

Alle Youtube Video-Links bei Online-News-247.de: Online-News-247.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Online-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin - Fahrt in der Prenzlauer Allee - Juli 2017

Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersachsen) - Büffel-Tour ...




Alle DPN-Video-Links bei Online-News-247.de: Online-News-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese News bei Online-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Marketing in der Gastronomie (connektar, 14.11.2018 11:33:17)

Auf die Gastro Branche kommen im Zeitalter der Digitalisierung, Smartphones und Internet völlig neue Herausforderungen zu, denn das Verhalten der Gäste hat sich stark verändert.

Früher reicht eine gute Mund-zu-Mund Propaganda aus um immer neue Gäste zu gewinnen. Ein guter Koch und eine freundliche Bedienung waren ein Garant für gute Umsatzzahlen. Treue Stammgäste sorgten im besten Fall dafür, dass das Lokal immer gut besucht war.
Heutzutage findet eine ...

 Gottverlassen - ein eigensinniger und aufwühlender Horror-Thriller (connektar, 14.11.2018 11:19:46)

Eine blutige Gewaltspirale wird in Stefan Friedmanns "Gottverlassen" in Gang gesetzt und treibt die Bewohner eines kleinen Ortes an den Rand des Wahnsinns.

Hallermanns Berg ist ein Dorf mitten im Harz, abgeschnitten vom Rest der Welt. Die Gemeinde besteht aus nur noch 300 Seelen, da die besten Zeiten des einst so beliebten Urlaubsortes seit Jahren vorbei sind. Die Bewohner müssen seit geraumer Zeit gegen den schleichenden Zerfall des Ortes kämpfen. Der Kampf w ...

 Immobilienkauf zur Vermietung absetzen (PR-Gateway, 14.11.2018 11:05:46)
Stark ansteigende Immobilienpreise und niedrige Zinsen führen bei vielen zu der Überlegung, eine Immobile als Kapitalanlage anzuschaffen. Wird eine Immobilie mit der Absicht diese zu vermieten gekauft, können die Ausgaben für die Immobilie steuerlich abgesetzt werden. In den ersten Jahren nach dem Kauf entstehen meistens Verluste, die in Folge die persönliche Steuerlast mindern. Steuerlich betrachtet lassen sich die Ausgaben grob in zwei Positionen unterteilen, nämlich, ob sie sofort für das Jah ...

 Digitalisierung - ein rotes Tuch? (PR-Gateway, 14.11.2018 11:05:13)
Was Unternehmen berücksichtigen müssen beim Thema Digitalisierung, vermitteln Ben Schulz & Consultants

Nach wie vor ist Digitalisierung für viele Unternehmen ein rotes Tuch. Während die Technologie immer schneller fortzuschreiten scheint, arbeiten die Mitarbeiter beispielsweise weiterhin mit alten Systemen, die sich bisher gut bewährt haben. Erste Schnittstellenprobleme sind längst da, doch ist die Angst vor dem, was das an Veränderung mit sich bringt, groß. Benjamin Schulz, Geschäfts ...

 Handbuch: Praxis der akustischen Fledermauserfassung - Überblick über Anwendungen, Möglichkeiten und Grenzen (connektar, 14.11.2018 11:00:06)

Volker Runkel, Guido Gerding und Ulrich Marckmann beantworten in "Handbuch: Praxis der akustischen Fledermauserfassung" typische Fragen und erläutern die Grundlagen zur Arbeit mit Ultraschall.

Fledermäuse sind faszinierende Tiere und ihre Beobachtung und Untersuchung ist ein wenig komplexer als bei anderen Tieren, da sich ihr Alltag von dem Alltag vieler anderer Tierarten unterscheidet. Heutzutage erfreut sich kaum eine andere Methode der Fledermauserfassung e ...

 Marie-Antoinette Knauth verstärkt das Business Development von Westcon-Comstor (PR-Gateway, 14.11.2018 10:52:05)
Erfahrene Sales- und Collaboration-Expertin unterstützt den Channel ab sofort beim Ausbau des Extreme Networks-Geschäfts

Mönchengladbach, 12. November 2018 - Westcon-Comstor, Value-Added-Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, verstärkt die Business Unit Extreme Networks: Mit Marie-Antoinette Knauth stößt eine langjährige Netzwerkexpertin zum Sales-Team des VADs - und betreut ab sofort als Business Development Managerin den Ausbau ...

 Musikalische Bescherung im Estrel Berlin (PR-Gateway, 14.11.2018 10:51:49)
"Elvis" Favorite Gospel Songs" und "Stars in Concert" stimmen im Estrel Berlin auf Weihnachten ein

Es gibt kaum eine Musik, die besser zu Weihnachten passt als Gospel. Auch Elvis Presley liebte es, stimmungsvolle Gospellieder wie "How great thou art" oder "Bridge over troubled water" zu singen. Und so wollte er ursprünglich Gospel-Sänger werden. Auch als Elvis später als Weltstar sein Geld mit Rock"n"Roll verdiente, blieb Gospel ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Und obwohl Elvi ...

 Patient Gesundheitssystem - Einblicke in das Gesundheitswesen der Schweiz (connektar, 14.11.2018 10:47:36)

Eduard Hauser und Karl Ehrenbaum zeigen in "Patient Gesundheitssystem" die Zusammenhänge des Schweizer Gesundheitswesens anhand von Beispielen auf.

Das Schweizer Gesundheitswesen hat, wie die Gesundheitswesen in so vielen anderen Ländern, mit steigenden Kosten zu kämpfen. "Patient Gesundheitssystem" zeigt anhand von Beispielen, wie alles zusammenhängt und analysiert die Dynamik im "System Gesundheit". Eduard Hausers und Karl Ehrenbaums Buch zeigt, warum welche ...

 JAGGAER und Mercateo Unite kooperieren in Europa (PR-Gateway, 14.11.2018 10:32:15)
Mehr Auswahl in der Beschaffung für Kunden von JAGGAER

München | Morrisville, 14. November 2018 - JAGGAER, das weltweit größte unabhängige Spend ManagementUnternehmen, wird Mercateo Unite in Zukunft als Lösung für die indirekten Bedarfe seiner Kunden in Europa integrieren. Die Partnerschaft gaben JAGGAER, mit Stammsitz in Morrisville, North Carolina, und die Unite Network AG heute bekannt. Sie ist Teil der Mercateo Gruppe und betreibt die B2B-Vernetzungsplattform Mercateo Unite.
< ...

 Catnic auf BAU 2019 wieder prominent vertreten (PR-Gateway, 14.11.2018 10:16:05)
Sinsheim, 14. November 2018. Mitte Januar 2019 öffnet die BAU 2019 ihre Tore - und auch diesmal ist die Catnic Deutschland GmbH wieder mit einem eigenen Stand auf der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme prominent vertreten. Alle zwei Jahre ist die BAU unangefochten der Treffpunkt für alle, die sich über die neusten Entwicklungen in der Bauwirtschaft auf dem Laufenden halten wollen, und eine etablierte Austauschplattform für Hersteller von Bauprodukten, Architekten, Fachplaner ...

Werbung bei Online-News-247.de:






Nachgefragt - Interview mit Johann Horch, CEO niiio finance group AG

 
Online News 24/7 ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Online News 24/7 ! Video Tipp @ Online-News-247.de
Nandus in Mecklenburg - Hahn mit Hennen - 2018

Nandus in Mecklenburg - Hahn mit Hennen - 2018

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Online News 24/7 ! Online Werbung

Online News 24/7 ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema News zum Thema Immobilien & Wirtschaft
· Nachrichten von Online-News-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News zum Thema Immobilien & Wirtschaft:
Online News: Fachbücher spenden für das CCSME Gründerzentrum in Kabali (Ruanda)!


Online News 24/7 ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News 24/7 ! Online Werbung

Online News 24/7 ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Online-News-247.de: Online PresseMitteilungen & Online News & Infos / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Nachgefragt - Interview mit Johann Horch, CEO niiio finance group AG